Seit dem 14. März sind alle städtischen Sportanlagen aufgrund der Bestimmungen des Bundesrats zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus geschlossen. Die Wiedereröffnung ist für den 11. Mai geplant. Der Gemeinderat hat entschieden, die Abonnementen für die Hallenbäder zu verlängern oder die Abonnementskosten anteilmässig zurückzuerstatten. Eine anteilmässige Rückerstattung gilt auch für die Mietkosten für Sportanlagen.

Die untenstehenden Formulare können Sie online ausfüllen:

Formular Rückerstattung Hallenbad-Abonnemente

Formular Rückerstattung Mietkosten Sportanlagen