Das Berner Velo Festival «Hallo Velo!» findet am 11. September 2022 statt. Es ist bereits das fünfte Mal, dass die Stadt Bern gemeinsam mit den umliegenden Gemeinden die Vielfalt des Velos feiert.

Velofahrende auf einer Brücke in der Stadt Bern, im Hintergrund das Bundeshaus und die Aare

Programm

Von 9 bis 17 Uhr findet auf dem Bundes- und Münsterplatz ein abwechslungsreiches Programm zum Mitmachen und Verweilen statt.

City Loop

Das Herzstück von «Hallo Velo!» ist die 1.6 Kilometer lange autofreie Strecke durch die Innenstadt. Sie verbindet die beiden Event-Zonen auf dem Bundes- und Münsterplatz: in diesen können Sie die vielseitige Velo-Welt entdecken und am besten gleich selbst erleben. So können Sie beispielsweise innovative Velo-Neuheiten testen, abwechslungsreiche Velo-Parcours absolvieren und diverse Velo-Disziplinen ausprobieren.

Veloparade

Höhepunkt der Veranstaltung ist die Velo-Parade um 13.30 Uhr: Fahren Sie gemeinsam mit tausenden Velobegeisterten die acht Kilometer lange Strecke. Ob auf einem Cargo-Bike, Fixie-Bike, Mountainbike, Rennvelo oder dem Alltagsvelo – gemeinsam setzen wir ein Zeichen fürs Velo.

STERNFAHRT

Auch in diesem Jahr führt Sie die STERNFAHRT aus fünf Partnergemeinden auf einer ausgeschilderten und velofreundlichen Strecke in die Stadt Bern.

Weitere Informationen

Das gesamte Programm und alle weiteren Infos zum Velofestival finden Sie auf der Website von «Hallo Velo!»