Familienkarte

Interessierte Stadtberner Familien können die Familienkarte via Formular beantragen.
  • Alle Infos zur Familienkarte finden Sie hier.

    Bitte kreuzen Sie das Gewünschte an:
  • Rechtliche Eltern, Stief- oder Pflegeeltern gemäss AGB
  • Rechtliche Eltern, Stief- oder Pflegeeltern gemäss AGB
  • Falls gleich wie Elternteil 1, bitte leer lassen
  • Falls gleich wie Elternteil 1, bitte leer lassen
  • Hinweise zu Familienkarten:
      Das Sportamt der Stadt Bern stellt Familien mit mindestens einem Kind von 6 bis 16 Jahren und Wohnsitz in der Stadt Bern auf Antrag Halbjahres-, Jahres- oder Saisonkarten als vergünstigte Familienkarten aus. Vergünstigt wird der Kartenpreis für das zweite Elternteil und für alle Kinder der Familie zwischen 6 bis 16 Jahren. Als Familie gilt die Personengemeinschaft aus Eltern und den von ihnen betreuten Kindern. Als Familie im Sinne derAGBs vom Sportamt gilt die Personengemeinschaft aus Eltern, Stiefeltern und Pflegeeltern, die ein Kind für mehr als drei Monate, auf unbestimmte Zeit oder zum Zwecke der späteren Adoption zur Pflege aufnehmen. Pro Familie wird höchstens eine Erwachsenenkarte vergünstigt abgegeben. Das Sportamt der Stadt Bern überprüft die eingereichten Daten gemäss Antrag und gewährleistet eine Bearbeitung innerhalb von 14 Tagen.

      Die Familienkarten werden per eingeschriebenen Brief und beigefügter Rechnung versendet. Die Rechnung ist innert 30 Tagen zu bezahlen. Ist der Rechnungsbetrag am 31. Tag nach Ausstellung offen, werden ausnahmslos alle Familienkarten gesperrt. Für das Entsperren der Karten wird eine Bearbeitungsgebühr von 30 Franken erhoben. Pro bezogene Karte wird ein Depot von 10 Franken erhoben. Alle Karten erhalten das gleiche Ausstellungsdatum.

      Bitte denken Sie an die rechtzeitige Beantragung der Familienkarten für das Folgejahr.
    1. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an finanzen.sportamt@bern.ch oder 031 / 321 64 30.