Das Velofestival «Hallo Velo!» findet am Sonntag, 5. August 2018, zum zweiten Mal statt. Es gibt wieder verschiedene Festivalzonen entlang der 40 Kilometer langen Kernroute für Jung und Alt. In der Stadt Bern gibt es wiederum ein vielseitiges Programm rund ums Velo. Der rund 4 Kilometer lange City Loo führt durch die Altstadt und eignet sich besonders für Familien mit Kindern. Dieser verbindet die beiden Festivalzonen auf dem Bundesplatz und Mühlenplatz im Mattequartier. Überall laden Veloaktivitäten zum Mitmachen ein: Cargobikes ausprobieren oder auf dem Pumptrack der Velo Skills Tour ein paar Runden drehen.

Das Programm und die Informationen zu den Strecken werden baldmöglichst hier aufgeschaltet: «Hallo Velo!»