Kunsteisbahnsaison 2018/2019

Die Kunsteisbahnen in der Stadt Bern öffnen wie in den Vorjahren auch in dieser Saison gestaffelt. Vereine können ab dem 6. Oktober auf den Eishockeyfeldern der Ka-We-De und des Weyerlis trainieren. Die Publikumsfelder beider Kunsteisbahnen stehen der Öffentlichkeit ab dem 3. November für den freien Eislauf zur Verfügung. Saisonende ist auf beiden Anlagen der 10. März 2019.

Ab dem 20. Oktober steht zudem das Ausseneisfeld der PostFinance-Arena für den Hockeybetrieb und den freien Eislauf bereit. Das Saisonende ist hier auf den 17. März 2019 terminiert.

Eisdiscos an Halloween und im Advent

Für die Öffentlichkeit wird die Eislaufsaison 2018/19 mit einem Anlass für die ganze Familie beginnen: Am Freitag, 2. November (Verschiebedatum 10. November), findet auf der Kunsteisbahn Weyermannshaus von 18 bis 24 Uhr eine «Halloween»-Eisdisco mit Musik und Verkleidung statt. Einen Tag später, am Samstag, 3. November, beginnt der reguläre Eisbetrieb im Weyermannshaus sowie auf der Ka-We-De. Nebst der Auftakt-Eisdisco im Weyerli ist ein gemütliches «Adventsschlöflä» in der Ka-We-De am Freitag, 7. Dezember (Verschiebedatum 14. Dezember), vorgesehen.

Die detaillierten Belegungspläne und Öffnungszeiten finden Sie hier: Kunsteisbahnen