Rückerstattung Kunsteisbahn-Abonnemente

Die Kunsteisbahnen werden die Wintersaison 2020/2021 auf den 28. Februar 2021 beenden. Die Kunsteisbahnen stellen den Betrieb aufgrund der besonderen Umstände eine Woche früher als geplant ein. Da die Anlagen nur eingeschränkt nutzbar waren und eine Verlängerung der Abonnemente für diese Saison nicht erfolgen kann, besteht per sofort die Möglichkeit der Rückerstattung mittels Online-Formular. Papier-Formulare stehen an den Kassen der Anlagen zur Verfügung. Die Abonnementskosten werden anteilmässig (Kaufpreis abzüglich erfolgter Eintritte zum Einzeleintrittstarif) zurückerstattet. Mietobjekte (Kästchen) werden mit 80% des Saisonpreises zurück erstattet. Bei Familienkarten reicht die Einreichung eines Formulars.
  • Eine Zeile hinzufügen
  • Eine Zeile hinzufügen
  • Hinweise:
    1. Es werden keine Bearbeitungsgebühren erhoben.
    2. Die Überweisung auf Ihr Post- oder Bankkonto erfolgt innert 30 Tagen nach Erhalt des Formulars. Sie erhalten keine weitere schriftliche Bestätigung vom Sportamt.