Bewegung für die Kleinsten

Das kostenlose Sportangebot «MiniMove» für Kinder im Vorschulalter fördert die Freude an Bewegung und bietet den Kleinsten die Möglichkeit, in einem spielerischen Umfeld soziale Kontakte zu knüpfen. Die Doppelturnhalle Steigerhubel wird an diesen Sonntagnachmittagen dafür in zwei Bereiche unterteilt: In der Mini-Halle turnen zwei- bis dreijährige Kinder in Begleitung ihrer Eltern und die Maxi-Halle ist für vier- bis fünfjährige Kinder reserviert. Jugendliche Coaches unterstützen die Kinder bei den verschiedenen Aktivitäten. Das Projekt wird in diesem Winterhalbjahr zum zweiten Mal durchgeführt und die Sportdirektorin Franziska Teuscher besuchte das beliebte Frühförderprojekt diesen Sonntag. Die Gemeinderätin zeigte sich erfreut über den grossen Erfolg des Sportangebots.

Foto: Peter Eichenberger

MiniMove_24012016_058