Der Vorstand des Vereins Berner Feriensportlager hat in Absprache mit dem Sportamt der Stadt Bern entschieden, das Berner Feriensportlager im April wegen der nach wie vor schwierigen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus abzusagen. Der Entscheid ist dem Vorstand nicht leichtgefallen. Er bedauert, dass er mit der Absage viele Schülerinnen und Schüler, die sich auf das Frühlingslager gefreut haben, enttäuschen muss.

Aufgrund der vielen Unbekannten ist eine Planung des Lagers derzeit nicht möglich und die fällige Ausschreibung kann nicht lanciert werden.

Der Vorstand des Vereins Berner Feriensportlager und das Sportamt der Stadt Bern hoffen, dass sich die Lage im Laufe des Jahres 2021 beruhigt, so dass das Herbstsportlager in Fiesch stattfinden kann. Die Vorbereitungsarbeiten dazu laufen bereits.

88ef6575-646b-487c-89a2-4d1654063f7c  

Mit der Initiative «Bern couragiert – hinschauen & handeln» verfolgt die Direktion für Bildung, Soziales und Sport (BSS) drei wichtige Grundsätze zum Wohl der Kinder und Jugendlichen in der Stadt Bern.

 

20160412_Fiesch_Fruehling_201