Die «OASE Weyerli» bietet Ihnen vom 29. Mai bis 29. August 2021 auf dem Gelände der Kunsteisbahn Weyermannshaus eine attraktive Begegnungszone mit Abkühlungsmöglichkeiten und einem vielseitigen Freizeitprogramm. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie die «OASE» im Berner Westen!

Der Eintritt zur «OASE Weyerli» und die Nutzung aller Anlageteile ist kostenlos.

Öffnungszeiten

  • 29. Mai 2021 – 15. August 2021, täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr
  • 16. August 2021 – 29. August 2021, täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr

Witterungsbedingte Schliessungen sind vorbehalten.

Angebote

Vom 3. Juli bis 15. August 2021 schwimmen und planschen Sie kostenlos im Hallenbad Weyermannshaus. Das Hallenbad hat während dieser Zeit von Montag bis Sonntag von 10.00 bis 21.00 Uhr für Sie offen. Der Zugang erfolgt über die Terrasse in der «OASE».

Kurs- und Workshopangebot

Sie möchten eine Sportart noch besser kennenlernen? Dann melden Sie sich für einen Kurs an! In kleinen Gruppen bringen Ihnen die Kursleitenden ganz individuell die Grundlagen von Trampolinspringen, Skimboarden, Bouldern oder Slacklinen bei.

Kurspreis: Fr. 20.00, mit Kulturlegi Fr. 10.00

Dauer: 60 Minuten

Jeden Montagvormittag publiziert UNIK das Kursprogramm für die kommenden sieben Tage. Sie schreiben sich entweder online via Buchungsformular oder direkt vor Ort am Infopoint für einen Kurs ein.

Hier tragen Sie sich online für einen Kurs ein: Buchungsformular

Schutzkonzept

Für die «OASE Weyerli» gilt das Schutzkonzept der Freibäder. Falls der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, gilt in der Anlage eine Maskentragpflicht. Zudem gibt es eine Personenzahlbeschränkung. Die Ampel auf unserer Internetseite zeigt Ihnen, ob es noch Platz hat in der «OASE Weyerli». Wir bitten Sie um Verständnis, falls es zu Wartezeiten kommen sollte.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen

Vor Ort stehen Ihnen während den Sommerferien Duschen, Umkleidekabinen und eine beschränkte Anzahl Schliessfächer zur Verfügung.

Das Weyerli Beizli sorgt für das kulinarische Erlebnis.

Die Benützung der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr. Die Betreibenden lehnen jede Haftung ab.

Die Stadt Bern hat die «OASE Weyerli» in Zusammenarbeit mit UNIK Playground AG und in Absprache mit der Quartierkommission auf die Beine gestellt.