Eine Vielzahl von Athletinnen und Athleten in den unterschiedlichsten Sportarten machen die Stadt Bern zur Sportstadt. Mit der jährlichen Sportlerinnen- und Sportlerehrung feiern wir gemeinsam mit Ihnen den Sport im Allgemeinen, honorieren die Leistungen aller Sportlerinnen und Sportler und würdigen das Engagement von freiwilligen Helferinnen und Helfern. Mit dem Titel BÄRNCHAMPION ehrt die Stadt Bern herausragende sportliche Verdienste und ausserordentliche Freiwilligenarbeit.

Publikumsfeier am 21. November 2019 im Bierhübeli
Nach fünf erfolgreichen Ehrungen im Zentrum Paul Klee jeweils Anfang März wurde das Konzept des Anlasses in den letzten Monaten überarbeitet. Wir freuen uns, Sie am Donnerstag, 21. November 2019, ab 17.45 Uhr im Bierhübeli zu begrüssen. Alle Anwärterinnen und Anwärter sind herzlich zum offiziellen Teil mit Stehdinner ab 17.45 Uhr eingeladen. Einzelpersonen dürfen gerne eine Begleitung mitbringen, pro Team kann eine zwanzigköpfige Delegation teilnehmen. Sie erhalten zu gegebener Zeit eine persönliche Einladung.

Der zweite und neu öffentliche Teil der Ehrung startet um 20.00 Uhr. Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen, ihre Favoritinnen und Favoriten bei der Ehrung zu unterstützen und im Anschluss mit ihnen zu feiern. Die Gratis-Tickets für den Event sind ab Anfang November unter www.ticketcorner.ch erhältlich.

Ende Oktober werden Sie Ihre persönliche Einladung zur Sportlerinnen- und Sportlerehrung erhalten.

Was ist ein BÄRNCHAMPION?
Mit der Auszeichnung zum BÄRNCHAMPION prämiert die Stadt Bern Sportlerinnen und Sportler, die in den Jahren 2018 und 2019 überdurchschnittliche Leistungen erbracht haben.

Ausserdem verleiht sie den Titel BÄRNCHAMPION an ehrenamtlich Engagierte, die eine verantwortungsvolle, vielseitige und unentgeltliche Tätigkeit für den Sport ausüben oder ausgeübt haben.

Der Titel BÄRNCHAMPION wird in folgenden Kategorien vergeben:
Behindertensport: Sowohl Einzelsportlerinnen und Einzelsportler als auch Teams
Elite: Unterteilt in Einzelsportlerin und Einzelsportler
Nachwuchs: Unterteilt in Nachwuchssportlerin/Nachwuchssportler und Teams
Offene Kategorie: Unterteilt in Einzelsportlerin und Einzelsportler
Teams: Team (Gruppe ab zwei Personen)
Ehrenamtlich: Freiwillig engagierte Personen

Kriterien für die Anmeldung zum BÄRNCHAMPION

Die Ehrung richtet sich an erfolgreiche Stadtberner Sportlerinnen und Sportler, die einem Stadtberner Verein angehören oder in der Stadt Bern wohnhaft sind und im Jahr 2018 und/oder 2019 folgende Resultate erzielt haben:

Anmerkungen: Als Team gilt eine Gruppe ab 2 Personen. Sämtliche Sportarten müssen von Swiss Olympic oder Jugend+Sport anerkannt sein. Die Einstufung der Sportarten basiert auf den Richtlinien von Swiss Olympic (Download Liste «Swiss Olympic Einstufung Sportarten»).

Ebenfalls geehrt werden ehrenamtlich Engagierte von Stadtberner Sportvereinen. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie für den Verein während mindestens 5 Jahren eine aussergewöhnliche und sehr wertvolle Tätigkeit unentgeltlich ausgeübt haben. Diese Ehrung kann pro Person nur einmal erfolgen. Pro Ehrung werden bis zu drei Personen in der Kategorie «Ehrenamtliche» ausgezeichnet.

Anmeldung zum BÄRNCHAMPION
Alle Sportlerinnen und Sportler, welche die oben stehenden Kriterien erfüllen, können sich via die unten stehenden Online-Formular für die Wahl zum BÄRNCHAMPION anmelden. Auch Vereine, Trainerinnen und Trainer und weitere Betreuungspersonen sind herzlich eingeladen, die Athletinnen und Athleten sowie ehrenamtlich Engagierte anzumelden. Wir bitten Sie, die Anmeldung bis spätestens am Freitag, 18. Oktober 2019, vorzunehmen. Bitte beachten Sie, dass die Rangliste als Nachweis bei der Anmeldung beizulegen ist.

Anmeldeformular Einzelperson
Anmeldeformular Team
Anmeldeformular «Ehrenamtliche»

Wahl zum BÄRNCHAMPION
Alle angemeldeten Athletinnen und Athleten, welche die Kriterien der jeweiligen Kategorie erfüllen, gelten als Anwärterinnen und Anwärter für den BÄRNCHAMPION. Wer BÄRNCHAMPION wird, entscheiden unter anderem die Bernerinnen und Berner. Mittels dem Online-Voting vom Dienstag, 29. Oktober, bis Donnerstag, 14. November 2019 kann die Öffentlichkeit für ihre Favoritinnen und Favoriten abstimmen. Dabei gilt es, Freunde und Bekannte für die Abstimmung zu mobilisieren.

Die Wahl zum BÄRNCHAMPION liegt aber nicht nur in der Hand der Öffentlichkeit. Auch die BÄRNCHAMPION-Fachjury bestimmt mit. Die Jury kürt zudem alleinig die Kategorie «Ehrenamtliche».

Die Wahl basiert zur Hälfte auf dem öffentlichen Online-Voting und zur Hälfte auf der Entscheidung der BÄRNCHAMPION-Fachjury. Jene Sportlerinnen und Sportler, die in ihren Kategorien am meisten Stimmen erhalten, werden zu den BÄRNCHAMPIONS 2019 gekürt.