Das Sportamt braucht Verstärkung

Arbeiten für die Stadt Bern
Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiter*innen der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Vielfältige Dienstleistungen im Bereich Sport und die Bereitstellung der Sportanlagen sind die Kernaufgaben des Sportamtes der Stadt Bern. Das Sportamt als sportliche Drehscheibe der Stadt fördert Sport und Bewegung für alle, organisiert Anlässe, unterstützt Vereine und ist zuständig für die städtischen Anlagen.

Ihre Vorteile:

  • Das Lohnsystem der Stadt Bern ist fair und transparent.
  • Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 22 bis 43 Tage Ferien.
  • Die Stadt Bern bietet fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse.
  • Die Stadt Bern hat ein Ziel: Gesunde Mitarbeitende. Deshalb setzt sie sich für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen ein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Per 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir:

  • eine/einen Badmeister*in für das Hallen- und Freibad Weyermannshaus 100%: Stelleninserat