Datum: 24. – 30. September 2017

Für ca. 650 Berner- und 50 Fiescher Schülerinnen und Schüler bedeutet das «Fiescher-Lager» das Ereignis des Jahres. Neue Sportarten und Freizeitbeschäftigungen kennenlernen, neue Freundschaften schliessen, dazu viel Spass erleben, das bietet auch das 37. Berner Feriensportlager in Fiesch.

Der Verein Berner Feriensportlager bietet mit Unterstützung des Sportamtes der Stadt Bern das polysportive Herbstlager in Fiesch an. Es wird finanziell durch die Stadt Bern unterstützt.

Impressionen und weitere Informationen zum Feriensportlager Fiesch finden Sie auf der eigenen Internetseite: Berner Feriensportlager Fiesch

 

logofiesch38sw Die Ausschreibung für das Herbstlager finden Sie hier: Ausschreibung Fiesch Herbst

Das Anmeldeformular finden Sie hier: Anmeldung Fiesch Herbst

 

Teilnahmebedingungen
Am Lager können Berner Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die gegenwärtig das 3. bis 8. Schuljahr in einer öffentlichen oder privaten Schule der Stadt Bern besuchen. Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf 650 beschränkt. Falls diese Maximalzahl überschritten würde, müssten die Jüngsten auf die Teilnahme verzichten.

Ebenfalls werden ca. 50 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Fiesch in Form einer Projektwoche am Lager teilnehmen.

Alkohol, Rauchen, Suchtmittel und Gewalt widersprechen dem Fieschlager und werden deshalb im Sportlager nicht geduldet. Wer darauf nicht verzichten kann oder will, soll sich nicht anmelden.


Lagerprogramm
Wie der Name sagt – Berner Ferien Sport Lager – treiben sämtliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Tag mindestens zwei Stunden Sport.

Jeden Vormittag besuchen die Teilnehmerinnen und Teil­nehmer den gleichen Kurs nach eigener Wahl.

Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, täglich wechselnd, in einer neuen Sportart oder in einem Angebot des Kontrast­programmes zu schnuppern.

Auf dem Anmeldeformular sind die entsprechenden Wünsche in der Reihenfolge der Be­liebtheit einzutragen. Bei der Einteilung erhalten die älteren gegenüber den jüngeren Teilnehmerin­nen und Teil­nehmer den Vorzug. Die Jüngeren können noch mehrmals mitmachen.

Die angegebenen Altersgrenzen beziehen sich auf das gegenwärtig laufende Schul­jahr. Ohne Vermerk können die Kurse von Mädchen und Knaben besucht werden.

Das Abend- und Freizeitprogramm
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre Freizeit weitgehend selber bestimmen. Zur Verfügung stehen eine Bibliothek, ein „Internetcafé“, eine Ludothek, der Schülertreff, Sportmöglichkei­ten, Spiele und Basteln. Dazu kommen Filmvorführungen und an zwei Abenden die beliebte Disco.

 

Reise, Unterkunft und Verpflegung
(Datum und Abfahrtszeit werden bekannt gegeben)
Die Reise erfolgt um die Mittagszeit mit einem Extrazug. Unter­gebracht sind die Teilnehmerinnen und Teil­nehmer im Feriendorf Fiesch, einem gut ein­gerichteten Ferienzentrum mit Betten inkl. Bettwäsche.

Die Verpflegung aus der Küche des Feriendorfes ist sehr gut und ausreichend.

 

Kosten / Selbstbehalt
Das Lager wird finanziell unterstützt von der Stadt Bern, von Jugend+Sport und von eini­gen privaten Gönnern.

Die Kosten belaufen sich auf 290 Franken (alles inbegriffen).

In Ausnahmefällen kann ein schriftliches Gesuch um Ermässigung des Lagerbeitrages gestellt werden (bitte Formular bei uns anfordern).

Rückerstattung von Lagerbeiträgen
Abmeldung nach Erhalt der Rechnung (bis Woche 28) keine Bearbeitungsgebühr
Abmeldung nach Erhalt der Rechnung (ab Woche 29 bis 36) CHF 50.00
Kurzfristige Abmeldung mit Arztzeugnis CHF 50.00
Abmeldung bis 2 Wochen vor dem Lager (Woche 37 / 38) CHF 290.00
Nichterscheinen ohne Abmeldung CHF 290.00

 

Lagerleitung
Das Berner Feriensportlager wird vom Sportamt der Stadt Bern organisiert. Fach­kundige Leiterinnen und Leiter sind für einen guten Unterricht und die Betreuung während des ganzen Lagers besorgt. Für die gesundheitlichen Belange ist seit 2015 ein Ärzteteam des City Notfall Bern direkt vor Ort.

 

Versicherung
Das Unfallrisiko ist in der Grundversicherung der Krankenversicherung eingeschlossen. Die Direktion für Bildung, Soziales und Sport lehnt jegliche Unfallhaftung ab.

 

Anmeldung

Die Anmeldung muss mit dem vollständig ausgefüllten Formular bis am Freitag, 8. Mai 2017 erfolgen. Die besonderen Bestimmungen für die Kurseinteilung sind zu beachten.

Die Eltern bestätigen mit der Unterschrift, die Lagerbedingungen zur Kenntnis genommen und ihre Kinder damit vertraut gemacht zu haben. Senden Sie das Anmeldeformular an folgende Adresse:

Sportamt der Stadt Bern
Berner Feriensportlager Fiesch
3008 Bern

Bitte ausfüllen, ausdrucken und dann unterschrieben an die obenstehende Adresse schicken. Anmeldeschluss ist am Montag, 8. Mai 2017.

Den Eltern wird nach der Anmeldung eine Teilnahmebestätigung und ein Ein­zah­lungs­schein zugestellt. Die definitive Anmeldung gilt erst nach der Ueberweisung des Lagerbeitrages.

 

Auskünfte
Zusätzliche Auskünfte erhalten Sie unter doris.kuepfer@bern.ch oder Telefon 031 321 68 46