Das alljährliche Frühlingssportlager in Fiesch, das vom Sonntag, 05. April, bis Samstag, 11. April 2020, hätte stattfinden sollen, findet nicht statt. Grund sind die Risiken und Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Der Entscheid, das Lager nicht durchzuführen, ergibt sich aus den Beschlüssen des Bundesrates im Umgang mit der sich verschärfenden Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Das Frühlingssportlager in Fiesch fällt mit 170 angemeldeten Kindern und Jugendlichen sowie 40 Leiterinnen und Leitern unter das Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen.

Der Vorstand des Vereins Berner Feriensportlager und das Sportamt der Stadt Bern bedauern sehr, dass sie das Fiescher Frühlingssportlager absagen müssen.

88ef6575-646b-487c-89a2-4d1654063f7c  

Mit der Initiative «Bern couragiert – hinschauen & handeln» verfolgt die Direktion für Bildung, Soziales und Sport (BSS) drei wichtige Grundsätze zum Wohl der Kinder und Jugendlichen in der Stadt Bern.

 

20160412_Fiesch_Fruehling_201