Wer? Für Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klassen der Stadt Bern
Wann? 3. / 4. Klasse DI 16.01 / 23.01 / 30.01.2018
DO 11.01 / 18.01 / 25.01 / 01.02.2018
5. / 6. Klasse MO 15.01 / 22.01 / 29.01.2018
MI 10.01.2018
3. /4. / 5. / 6. Klasse FR 12.01 / 19.01 / 02.02.2018
Wo? Selital (bei Schneemangel Grindelwald)
Kosten? Fr. 20.00 respektive Fr. 25.00 pro Kind

Dieses Angebot ist ausgebucht.

Im Winter 2018 werden die Swisscom SnowDays (ehemals Schneespasstage) zum siebten Mal stattfinden. Sie ermöglichen den Schülerinnen und Schülern der 3. bis 6. Klassen der Stadt Bern einen Tag Ski- oder Snowboardfahren unter der Leitung von professionellen Schneesportlehrern. Neu können auch 5. und 6. Klassen an diesem Angebot teilnehmen. 

Die Swisscom SnowDays sind ein Angebot für ganze Schulklassen und ermöglichen auch Kindern ein unvergessliches Schneesporterlebnis, die sonst kaum mit dem Ski- / Snowboardfahren in Berührung kommen. Im Betrag von Fr. 20.00 pro Kind sind der Transport vom Schulhaus ins Skigebiet und zurück, Skipass, stufengerechter Ski-/Snowboard-Unterricht von Schneesportlehrern und eine warme Mittagsmahlzeit inkl. Getränk inbegriffen. Schülerinnen und Schüler, welche eine Sportausrüstung (Ski/Snowboard, Schuhe, Stöcke) für diesen Tag brauchen, können diese für zusätzlich Fr. 5.00 mieten. Es wird empfohlen, dass pro Klasse zwei Lehrpersonen/Begleitpersonen teilnehmen. Sie bezahlen den gleichen Betrag wie die Schülerinnen und Schüler.

Der Schneespasstag wird bei jedem Wetter durchgeführt. Bei Schneemangel im Selital finden die SnowDays in Grindelwald statt.

Ziel des Projekts ist die Förderung des Ski- und Snowboardfahrens von Schulkindern.

 

Bei Fragen wenden Sie sich an Doris Küpfer (doris.kuepfer@bern.ch oder 031 321 68 46).